Um möglichst vielen Interessierten den Zugang zu unseren Angeboten zu ermöglichen, finden alle Veranstaltungen in Präsenz oder - je nach aktueller Corona-Lage - "online" via zoom statt.

Termine & Buchungen

Sie können sich schriftlich, per E-Mail oder direkt mit dem auf dieser Internetseite hinterlegten Formular anmelden. Sie erhalten zeitnah eine schriftliche Anmeldebestätigung mit allen Daten zu Ihrem gebuchten Kurs.

Da meine Ausbildung als Kursleiter für Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training nach §20 Abs. 1 SGB V des Präventionsgesetzes unter das Prinzip des Palliativ-regenerativen Stressmanagements im Handlungsfeld Stressbewältigung und Entspannung fällt, ist eine Bezuschussung durch Krankenkassen innerhalb dieser Kurse möglich.

Aktuelle Termine 2022


Autogenes Training für Anfänger, Grundstufe (8x 90 Minuten)

16.02.2022 - 06.04.2022

Mittwochs 18.00-19:30 Uhr (online via Zoom)

8x90 Minuten, 129 EUR* Kursgebühr (*Bezuschussung durch die Krankenkasse möglich)

Einzeltermine sind:  16.02.  23.02.  02.03.  09.03.  16.03.  23.03.  30.03. 06.04.22


Progressive Muskelentspannung für Anfänger*innen (8x 90 Minuten)

17.02.2022 - 07.04.2022

Donnerstags 18.30-20:00 Uhr (online via Zoom)

8x90 Minuten, 129 EUR Kursgebühr (*Bezuschussung durch die Krankenkasse möglich)

Einzeltermine sind: 17.02. 24.02. 03.03. 10.03. 17.03. 24.03. 31.03. 07.04.22 


Anmeldeformular

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen kann jede(r), sofern bei der Durchführung des Kurses keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Wenn Sie sich dessen nicht sicher sind, empfehle ich, sich vor der Teilnahme einer ärztlichen Untersuchung zu unterziehen. Eine Krankheit wird im Rahmen dieser Präventionsleistung nicht behandelt.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Eine Haftung, seitens des Kursleiters, gilt nur für Schäden, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit entstanden sind.

Sollte der Kurs, aufgrund der aktuellen Corona-Lage, online stattfinden, ist als technische Ausstattung ein Computer/Laptop/Tablet mit Internetzugang inkl. einem Mikrofon sowie einer Webcam geeignet. Ob Sie einen Kopfhörer benutzen wollen, ist natürlich Ihnen überlassen.

Bitte machen Sie es sich zum Kurs bequem. Ein ruhiger, ungestörter Ort, warme und bequeme Kleidung, eventuell dicke Socken, eine Decke, ein Stuhl und/oder eine Matte zum Sitzen oder Liegen haben sich häufig bewährt.

Datenschutz: Ihre Daten werden vertraulich behandelt und keinem Dritten zugänglich gemacht. Sie dienen ausschließlich der Verwaltung oder zur Kontaktaufnahme.

Sollte der Kurs online stattfinden müssen, wird er per Live-Stream absolviert. Sie erhalten in diesem Fall spätestens 120 Minuten vor Kursbeginn den entsprechenden Zoom-Link. Mit diesem Link können Sie sich entweder browserbasiert oder über die entsprechende Zoom-App verbinden.

Sämtliche Entspannungsstunden verfolgen einen weltanschaulich neutralen Ansatz und sind frei von Religion und Esoterik.



FAQ´s zum Kurs

Kursgebühr und Kassenbezuschussung

Mit der Überweisung der Kursgebühr in Höhe von 129 EUR (umsatzsteuerbefreit gemäß § 19 UStG) ist Ihre Anmeldung vollständig und Ihr Platz gesichert. Da der Präventionskurs bei den Krankenkassen geprüft und zertifiziert ist, kann bei regelmäßiger Teilnahme (min. 80%) der Kurs bezuschusst werden. Je nach Krankenkasse beläuft sich die Bezuschussung zwischen 75 Euro und 100 Prozent der Kursgebühr. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse. Das notwendige Teilnahmezertifikat, um die Kostenerstattung zu beantragen, erhalten Sie am Ende des Kurses.

Zum Kursablauf

In allen acht Einheiten des Kurses werden sowohl theoretische als auch praktischen Übungen der Entspannungsmethode vermittelt. Im praktischen Teil, sprich dem Entspannungstraining, werden Ihre Webcams und Mikrophone ausgestellt, damit Sie sich komplett auf die jeweiligen Entspannungselemente konzentrieren können.