Mein Name ist Peter Gräter. Ich bin Sportlehrer, Entspannungspädagoge, Stressmanagement-Trainer und Coach. Darüber hinaus leite und organisiere ich Präventionskurse in Autogenem Training und Progressiver Muskelentspannung.

Meine Sportlehrerausbildung absolvierte ich an der Technischen Universität in München. Beruflich war ich als Lehrbeauftragter an der Sportfakultät der TUM und als Sportlehrer an einem Münchener Gymnasium viele Jahre  tätig. 

Im Jahr 2009 schloss ich eine berufliche Weiterbildung zum Entspannungspädagogen an der FH Sport & Management in Potsdam ab. Darüber hinaus folgten viele Weiterbildungen u.a. als Stressmanagement-Trainer, Kursleiter für PMR & AT und einer Coaching Ausbildung.

Seit vielen Jahren arbeite ich freiberuflich als Dozent für Stress und Entspannung. Ferner bin ich Referent an der Akademie des bayerischen Lehrer*innen Verband (BLLV). 

Da meine Ausbildung als Kursleiter für Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training nach §20 Abs. 1 SGB V des Präventionsgesetzes unter das Prinzip des Palliativ-regenerativen Stressmanagements im Handlungsfeld Stressbewältigung und Entspannung fällt, ist eine Bezuschussung meiner Präventionskurse durch gesetzliche Krankenkassen möglich.