Referenzen 

Herzlich Willkommen!

Nach jahrelanger Erfahrung sowohl als Sportlehrer an einem Münchener Gymnasium, in meiner Tätigkeit als Lehrbeauftragter an der Sportfakultät der TU München, als auch als Trainer und Coach weiß ich, wie wichtig Stressbewältigung, Regulationsstrategien und Entspannung sind.

Aufbauend auf meinem (Grund)beruf des staatl. gepr. Sportlehrers (TU München), vermittle ich als Entspannungspädagoge und Stressmanagement-Trainer (FH Sportmanagement Potsdam/AHAB) dieses Wissen mit großem Herzen und viel Freude in Vorträgen, Kursen und Seminaren/Workshops. In allen Formaten widme ich mich den Themen: Stressbewältigung, Entspannung und Achtsamkeit.

Informieren Sie sich gerne auf den folgenden Seiten über die verschiedenen Angebote.

Vielen Dank für Ihr Interesse

Peter Gräter


         atl

Aktuelles

Alle Entspannungskurse werden aufgrund der Corona-Pandemie aktuell auf digitalem Weg (Live-Stream) durchgeführt. Die Bezuschussung der zertifizierten Präventionskurse durch die Krankenkassen bleibt weiterhin bestehen.

Darüber hinaus wird ein begonnener Online-Kurs unabhängig von der aktuell wechselnden Infektionsrate als solcher beendet. Einen Wechsel, während des laufenden Kurses in einen Präsenzkurs ist somit nicht nötig. Zu den aktuellen Terminen

         kse

Kurse

Kostenbezuschussung durch Krankenkassen (ohne Rezept)

Sie möchten einen qualitäts­geprüften Präventions­- und Entspannungskurs in Progressiver Muskelentspannung oder Autogenes Training beginnen, für den Ihre Kranken­kasse die Kosten anteilig übernimmt?

Alle meine Prä­ventions­kurse sind nach § 20 SGB V zertifiziert und von den Krankenkassen anerkannt und erfüllen die Zuschuss­kriterien der Kranken­kassen. Zu den Kursen

       vrt&w

Vorträge & Workshops

Alle Vorträge drehen sich selbstverständlich um die Themen Stressmanagement, Achtsamkeit und Entspannungsverfahren. Sie sind sowohl als Impulsvorträge (min. 30 Minuten) als auch in anderen Formaten (1,5 Std. bis hin zu längeren Workshops) möglich. Gerne werden die Vorträge und Workshops auch mit Theorie- und Praxisinhalten aus den verschiedenen Kursen (Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Stressmanagement, Achtsamkeit) kombiniert. Zu den aktuellen Vorträgen